Unterwegs Kritisches entdeckt


Immer diese Smombies

Wer denkt, dass er als Fußgänger nur unbeteiligter Dritter wäre, liegt falsch. Auch zu Fuß unterwegs ist man Verkehrsteilnehmer und daher zu Vorsicht und Rücksichtnahme verpflichtet. Wer starr aufs Handy oder konzentriert mit dem Handy im Gespräch im Verkehr herumläuft und dabei andere (im Bild das Kind) gefährdet, kann von Ordnungshütern mit fünf Euro belangt werden.

Nach meiner Meinung zu wenig Bußgeld bei der Gefährdung von Mensch und Leben.

Liebe Ordnungshüter in Hennef, seid so gut und traut Euch die Mütter und Väter zu verwarnen, die ihre Kinder auf und über die Straße mit Handy am Ohr oder sich selbst gefährden.

 

Download
Welchen Weg wählst Du?
immer diese Smombies.mp4
MP3 Audio Datei 98.2 MB

Wenn ihr Smombies nicht ansprecht, dann tue ich es!

Und Euch geht das Bußgeld durch die Lappen;-)


Die Mülleimer in Hennef

Na wie denn?
Na wie denn?

Die Menschen würden sicher gerne bei Hüschel den Müll ins "Körbchen" tun, wenn das "Körbchen" öfters von der Stadt Hennef geleert wird. Gut wenn der Mensch seinen Abfall dann mit nach Hause nimmt. Neben der Hundescheiße passt meine Bananenschale leider nicht mehr hinein. Zu Hause leere ich meinen Abfallbehälter prompt, wenn er voll ist.

 

Und die Moral von der Geschicht, möchtest Du, dass der Abfall ins "Körbchen" kommt, dann leere das "Körbchen" öfters prompt.


Die Fahrradkönigstraße in Hennef

Download
am 11.07.2023 um 18.00 Uhr gesehen
immer diese Autofahrer.mp4
MP3 Audio Datei 62.6 MB

oder


Wegen dem Durchfahrverbot von Nichtanliegern durch die Königsstr. in Hennef ist die Beethovenstr. in Hennef oft verkehrsüberlastet. Es bildet sich in der Beethovenstr. vor der Ampel ein Rückstau bis in die Theodor-Heus-Allee hinein. Die Stadt Hennef hat zudem an der Ecke Mozartstr./Beethovenstr. die Bushaltestelle entfernt und die neue Bushaltestelle in der Beethovenstr. gebaut. Nun stehen an dieser Haltestelle bis zu vier Busse bis in die Theodor-Heuss-Allee hinein und halten wesentlich mehr den Verkehr auf, als wenn auf der Ecke Mozartstr./Beethovenstraße noch die Haltestelle wäre, denn dann könnten dort schon in Spitzenzeiten zwei Busse hintereinander halten und somit den Verkehr in der Beethovenstr. entlasten.


Wenn Du Dich mit mir austauschen möchtest, dann lade ich Dich ein, mir zu schreiben.