Wer macht mit!


Wer möchte gerne ...

  • seine zündende Ideen einbringen
  • gemeinsam aufbauen
  • mit organisieren
  • mitmachen
  • mit helfen          

mit organisieren das.....

mitmachen beim.....

Reden über Gott und die Welt beim.....

gemeinsam aufbauen.....

mit anleiten.....



Wer möchte gerne 1,5 Tage franziskanisch Pilgern?

Gewandert wird in Richtung Kloster Hofheim mit Schlafsack und Isomatte.


Interesse mit zu pilgern? Dann melde Dich bei mir telefonisch oder über das Kontaktformular. Weitere Informationen findest Du unter...



Wer braucht uns beim Vorlesen?

Besonders Ralf,

mein Mann, würde gerne vorlesen, vorzugsweise die Lesung bei Gottesdiensten.


Wir stellen uns vor, dass wir angefragt werden, ob wir, wenn Not am Mann ist, in Hennef einspringen können z.B. bei Gebetsandachten, bei einer kath. Messe, bei Wort- oder ökumenischen Gottesdiensten etc.

Wir beide sind ausgebildete Wort-Gottes-Feier-Leiter. Das Wort Gottes zu lesen ist für Ralf "Gottesdienst" pur.

Wir freuen uns, wenn wir ab und an dabei sein dürfen. Rufen Sie uns an oder verwenden Sie das Kontaktformular bzw. den E-Mail-Button. Ralf freut sich besonders, wenn er durch seine Lesegabe den Menschen das Wort Gottes näher bringen kann.


Wer hilft mit, die Ökumene in Hennef zu unterstützen?

Die gelebte Ökumene ist ein Geschenk.

Wir Christen sind aufgerufen uns einzusetzten Steine, die im Weg liegen, die die gelebte Ökumene be- und verhindert, aus dem Weg zu räumen.

Nähere Informationen zu den unten aufgeführten Fragen finden Sie auf der Ökumeneseite, drücken Sie dazu bitte den Button links.

Interessante Seiten über Ökumene:

... oikoumene.org/de/was-wir-tun/jwg-with-roman-catholic-church


Wie können Sie die Ökumene leben?

Wann leben Sie bereits Ökumene?


Wer möchte sich gerne 10 - 14 Tage mit mir spirituell auf eine Begegnungsreise begeben - eine Autowallfahrt!

Gerne auch nur für einen Tag als Teilnehmer oder Gastgeber. Die Autowallfahrt vom 31.05. bis 11.06.2018 liegt nun hinter mir. Demnächst könnt Ihr hier meine Begegnungen und Erlensisse hier nachlesen.

Sonnenuntergang in der Rhön, Spiegelung auf der Motohaube von Helenes Wagen.
Sonnenuntergang in der Rhön, Spiegelung auf der Motohaube von Helenes Wagen.

Drückt auf den Button, dann erfahrt ihr mehr über meine Idee der Autowallfahrt. Jeder kann mich kennenlernen und in 2019 mitfahren oder Gastgeber sein. Das Ziel für 2019 werde ich hier Ende 2018 veröffentlichen. Es wird in Deutschland oder Österreich liegen. Wenn auch Euch ein Ziel am Herzen liegt und ihr mitfahren wollt, dann schreibt mir.


Wer möchte gerne ...

beim Lebendigen Adventskalender mitmachen


Oder klicken Sie auf die in hellblau geschriebenen Worte