ein Stündchen mit Gott ...


... oder zwei oder drei

Den o.g. Namen schlug Carsten Peil, Cursillo-Leiter aus der Diözese Trier, vor.



Wenn es Dir gut tut, dann komm.

Wir freuen uns auf Dich und möchten mit Dir gemeinsam unter dem o.g. Leitgedanken unseren Freundeskreis weiter ausbauen. Er nennt sich "Ökumene von Mensch zu Mensch". Unsere Einladung zu "Einem Stündchen mit Gott" ist ein offenes Angebot für alle Menschen ab 12 Jahren. Franz von Assisi sagte: "Wenn es Dir gut tut, dann komm". D.h. jedem, dem ein Miteinander in Gemeinschaft gut tut, ist willkommen, darf seine Ideen einbringen und/oder ist eingeladen im Alltag....

... anzuhalten.


"Ein Stündchen mit Gott" ist Gottesdienst.

Die Treffen finden in der Regel samstags 4 -5 mal im Jahr ab 15.30 Uhr mit Kaffeetrinken oder ab 16.00 Uhr statt. Andere Treffen siehe unten.



Zu jedem Treffen laden wir neu ein. Die Gruppe lebt vom Mitwirken aller, 1. Kor. 14, 26.

 

Wer kommen möchte kann sich entscheiden, ob er oder sie eine Stunde, zwei Stunden oder drei Stunden Gemeinschaft an einem Samstagnachmittag erleben möchte. Die jeweiligen Themen der Treffen werden miteinander besprochen und sind im christlichen Geist verankert.


Der Flyer für ein nächstes Treffen wird hier eingesetzt, siehe auch unter:

Wegen Corona werden unsere Aktivitäten ausgesetzt. Sobald es weiter geht, wird es hier oder unter Aktuelles zu lesen sein.

Unsere Gruppe ist ein offener Freundeskreis, der sich im Namen Christi zusammenfindet. In Ihr ereignet sich Kirche,

Download
Leitgedanke der Gruppe
Die Gruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB
Download
Leitfaden für den Helfer, der das Bibelteilen in sieben Schritten leitet:
Bibelteilen.jpg
JPG Bild 692.4 KB


Gottesdienst ist alles, wo sich Menschen im Namen Gotttes verbinden, also auch bei diesen Angeboten.