Lebendige Advents- und Weihnachtszeit



Wer macht Mit...

im Pfarrverband Hennef

... und hat neue Ideen für den lebendigen Adventskalender



Wir brauchen helfende Hände, um Menschen als Besucher oder Gastgeben vom lebendigen Adventskalender zu erreichen. Ziel soll sein: Einen Moment abends im Dezember in Stille inne zu halten und sich bewusst zu werden, dass Jesus Christus Mensch geworden ist und uns seine Botschaft für unser Leben mit auf den Weg gibt. Jesus Christus ist konfessionslos und achtet nicht darauf, wie unser Lebensweg bisher verlaufen ist. Wer wahrhaftig die Mitte seines Lebens sucht, ist bei allem was die Gemeinschaft stärkt immer herzlich willkommen und eingeladen mit allem Kritischem, was ihn bewegt.



Wie entstand der erste Adventskalender?

...youtube.com/watch?v=GvqEY7ce0sw... 4.42 min.

Der erste Adventskranz

...youtube.com/watch?v=v7sJGWzFk-w... 4.56 min.

Der erste Tannenbaum

...youtube.com/watch?v=cfAh6YqlUUw...4.59 min.


Wer macht Mit...

im Pfarrverband Lindlar

... und hat Zeit auf heilig Abend

In dieser Krippe fehlen die Schafe, die müssen erst noch kommen.



Für das Krippenspiel am 24.12.2021 um die Kirche Hohkeppel herum beginnend um

14.00 Uhr werden Tierbegleiter gesucht. Die  Tierwanderung mit 14 Schafen, die am Seil laufen, zwei Hunden, ca. 6 km u.a. auch über eine Landschraße beginnt in Loope-Hintersteimel um 8.00 Uhr. Sie endet gegen 12.30 Uhr an der Kirche in Hohkeppel. Wer mag kann in Hirtenkleidung während des Krippenspieles auf der Wiese als Hirte bei den Schafen dabei sein. Bitte melden Sie sich unter: 02242/911833.